BERATENDE INGENIEURE
IMPRESSUM IMPRESSUM
Sofortkontakt  Hildesheim  05121 288 985-0  info@caleo.info
design

Luftdichtheit

Blower-Door-Test von caleo

Der Blower-Door-Test ist in aller Munde - gemeint ist aber meist eine Messung der Luftdichtheit der Gebäudehülle gemäß DIN EN 13829, die caleo tatsächlich auch mit “Minneapolis BlowerDoor MessSystemen” durchführt. Für Neubauten ist eine luftdichte Gebäudehülle in der EnEV festgeschrieben und als „Stand der Technik“ unaufgefordert zu leisten. Ist eine Lüftungsanlage eingebaut - dann ist die Messung dringenst angeraten.

Standardisiertes Messverfahren

Mit der Blower-Door-Messung und der Leckageortung wenden wir ein standardisiertes und bewährtes Messverfahren als zerstörungsfreie Qualitätskontrolle mit geringem Zeitaufwand an. Die Auswertung der Meßergebnisse definiert die Luft- wechselrate; sie gibt den stündlichen Luftwechsel für das gesamte beheizte Volumen bei einem Druck von 50 Pascal an. Die Druckdifferenz von 50 Pascal entspricht übrigens den Bedingungen bei Windstärke 5. Leckagen werden mit einem Luftgeschwindigkeitsmesser, einem sog. Thermoanemometer geortet. Alternativ kommt ein Nebelgenerator zum Einsatz.
design